laila richter

geboren:

1995 in hamburg

lebt in:

köln

nationalität:

deutsch

größe:

167 cm

haarfarbe:

braun

augenfarbe:

braun

sprachen:

englisch

dialekte:

hamburgisch

Fähigkeiten:

professioneller gesang (chanson, jazz, soul) / tanz / gitarre / ukulele / rhytmische sportgymnastic / yoga
NeuesDownload VitaJetzt AnfragenEnglish version

born:

1995 in hamburg

lives in:

cologne

nationality:

german

height:

167 cm

hair colour:

brown

eye colour:

brown

languages :

english

dialects :

hamburgisch

skills:

professional singer (chanson, jazz, soul) / dancing / guitar / ukulele / rhythmic gymnastics / yoga
NewsDownload VitaContact nowDeutsche Version

film / tv

2019 | altes land / zdf / regie sherry hormann
2019 | #throwback89 / webserie / regie ricarda saleh, nil idil cakmak
2019 | the wind that eats people / kurzspielfilm / regie marf mabo
2017 | achtung! casting / experimentalfilm / regie urs odermatt
2016 | tinder inc. - traumtelefon (1984) / werbefilm / regie sarah neumann
2014 | kora / spielfilm / regie urs odermatt
2001 | der künstler / kurzfilm / regie stephanie grau

theater

2020 | schade, dass sie eine hure war / rheinisches landestheater neuss / regie kathrin mädler
2020 - 2019 | shockheaded peter, struwwelpeter / rheinisches landestheater neuss / regie philipp moschitz
2019 | in deinen schuhen stehen / echtzeit studio freilichtspiele schwäbisch hall
2018 | verschwommen / junges theater heidelberg / regie natascha kalmbach
2017 | brenz 1548 / freilichtspiele schwäbisch hall / regie christian doll
2017 | maria, ihm schmeckts nicht / freilichtspiele schwäbisch hall / regie thomas winter
2015 | tot, auferstehung / akademie für darstellende kunst baden-württemberg / regie christiane pohle
2015 | ich geh dann mal / schauspiel stuttgart nord
2015 | death is not the end / kampnagel hamburg / regie tom stromberg
2015 | kriemhilds terror / nibelungen festspiele worms / regie bastian boß
2013 | hamletanstalt / kampnagel hamburg / regie stefan kolosko

ausbildung

2017 - 2013 | akademie für darstellende kunst baden-württemberg
2019 | character based improvisation mit robert marchand / filmakademie baden-württemberg
2019 | improvisation im film mit bela tarr / filmakademie baden-württemberg
2018 | improvisation mit andreas dresen / akademie für darstellende kunst baden-württemberg
2017 | filmschauspielworkshop filmakademie baden-württemberg

cinema / tv

2019 | altes land / zdf / regie sherry hormann
2019 | #throwback89 / webserie / regie ricarda saleh, nil idil cakmak
2019 | the wind that eats people / kurzspielfilm / regie marf mabo
2017 | achtung! casting / experimentalfilm / regie urs odermatt
2016 | tinder inc. - traumtelefon (1984) / werbefilm / regie sarah neumann
2014 | kora / spielfilm / regie urs odermatt
2001 | der künstler / kurzfilm / regie stephanie grau

theater

2020 | schade, dass sie eine hure war / rheinisches landestheater neuss / regie kathrin mädler
2020 - 2019 | shockheaded peter, struwwelpeter / rheinisches landestheater neuss / regie philipp moschitz
2019 | in deinen schuhen stehen / echtzeit studio freilichtspiele schwäbisch hall
2018 | verschwommen / junges theater heidelberg / regie natascha kalmbach
2017 | brenz 1548 / freilichtspiele schwäbisch hall / regie christian doll
2017 | maria, ihm schmeckts nicht / freilichtspiele schwäbisch hall / regie thomas winter
2015 | tot, auferstehung / akademie für darstellende kunst baden-württemberg / regie christiane pohle
2015 | ich geh dann mal / schauspiel stuttgart nord
2015 | death is not the end / kampnagel hamburg / regie tom stromberg
2015 | kriemhilds terror / nibelungen festspiele worms / regie bastian boß
2013 | hamletanstalt / kampnagel hamburg / regie stefan kolosko

education

2017 - 2013 | akademie für darstellende kunst baden-württemberg
2019 | character based improvisation mit robert marchand / filmakademie baden-württemberg
2019 | improvisation im film mit bela tarr / filmakademie baden-württemberg
2018 | improvisation mit andreas dresen / akademie für darstellende kunst baden-württemberg
2017 | filmschauspielworkshop filmakademie baden-württemberg