filmfest münchen – 27.6. bis 6.7. –

mit produktionen auf dem filmfest münchen vertreten sind:

mareile blendl in „all i never wanted“ (kino) kategorie neues deutsches kino, regie: leonie stade, annika blendl. für ihre rolle ist sie nominiert für den förderpreis neues deutsches kino
außerdem ist sie zusehen in sterne über uns (zdf) kategorie neues deutsches kino (regie: christina ebelt) und mein lotta-leben kino, regie: neele leana vollmar

karsten jaskiewicz in „bruder schwesterherz“ (kino) kategorie neues deutsches kino, regie tom sommerlatte.

rebecca madita hundt in „sterne über uns“ (zdf) kategorie neues deutsches kino, regie christina ebelt.

matthias breitenbach in „wir wären andere menschen“ (zdf)  kategorie neues deutsches fernsehen, regie jan bonny.